Vorstandswahlen 2019

Traditionell im Sommer fanden auch bei der Meenzer Jägergarde wieder Vorstandswahlen statt. Ein Pflichttermin für alle Mitglieder, bei dem es immer hoch hergeht. Bei der Versammlung waren deshalb auch alle Mitglieder anwesend.

Der Kampf um die Macht ist stets heftig und feuchtfröhlich. Und politisch vollkommen inkorrekt wurde dabei auch anständig geraucht, bis im Vereinslokal vor lauter Nebel kaum noch etwas zu sehen war. Ob es an diesem Nebel lag und dass einfach kein anderer Bewerber mehr zu erkennen war, oder an der Inkompetenz der restlichen Mitglieder können wir bei unserem Aspirinfrühstück nicht mehr nachvollziehen. Das Protokoll ist auch mehr als unleserlich. Aber offenbar wurde auch dieses Jahr Bernd Frank zum Generalfeldmarschall, Präsident, Leiter des Musikzugs, Leiter des Kadettencorps und nicht zuletzt Frauenbeauftragten gewählt. Letzteres unter Applaus, denn es gab im letzten Jahr keine einzige Beschwerde von unseren Amazonen. Besser kann man sein Amt wohl nicht ausfüllen.

„Wir“ wünschen Bernd Frank ein glückliches Händchen für die kommende Kampagne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.