Proklamation der Fastnacht am 11.11.2018

Aktuelles | No comments

Die eigentliche Kampagne startet in Mainz am 01.01.2019. Aber am 11.11. feiern wir schon einmal das Datum und die Fastnacht wird vom Balkon des Osteiner Hof proklamiert und die Narrencarta verlesen.

Für „uns“ begann der Tag im Hof der Uniformschmiede, wo sich die Schwarzen Husaren sammelten und schon einmal mit einem Gläschen Sekt den Kreislauf in Schwung brachten.

Gegen 10:45 Uhr ging es auf den von Menschenmassen gefüllten Schillerplatz.

Auf dem Platz gab es kaum ein Vorankommen, so viele Mainzer ließen sich bei tollem Sonnenschein das Spektakel nicht entgehen. Ein Bühnenprogramm mitvielen Größen der Mainzer Fastnacht, wie Oliver Mager, den Humbas, den Rotrock Rappern etc. sorgten für Stimmung.

„Unser“ Weg führte uns weiter zum ersten Empfang der Kampagne bei der Bohnegard. Hier kam es zu einem Gipfeltreffen der DJs. Die Mainzer DJ Legenden Hubertus Held und André Engert trafen mit dem Musikzug der Jägergarde aufeinander.

Weiter ging es wieder über den Schillerplatz durch diverse Kneipen bis hin zum traditionellen Abdöndern weit nach Mitternacht.

Die Kampagne fängt gut an, man merkt, dass die Fastnachter heiß auf die Kampagne sind. „Wir“ freuen uns schon auf den 1.1.19, wenn die eigentliche Kampagne startet.

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.