Hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen…

Aktuelles | No comments

Anfang Dezember. Noch ruht die Meenzer Fassenacht bis zum 01.01.2018, wenn mit dem Neujahresumzug der Startschuss zur eigentlichen Fastnacht gegeben wird.

Alles ruhig? Nicht wirklich. Wie die meisten Vereine sind auch „wir“ längst am Rotieren. Denn zum 01.01. muss die Organisation weitestgehend stehen. Und da „wir“ nicht die Möglichkeit haben zu delegieren bedeutet das exakt zu koordinieren, wo „wir“ an was alles teilnehmen werden.

Längst flattern viele Einladungen per Post und per E-Mail ins Feldlager und nicht nur ein Datum beinhaltet gleich mehrere Termine. Aber „wir“ versuchen, an möglichst vielen Veranstaltungen präsent zu sein. Das Wunder der Omnipräsenz der Jägergarde innerhalb der Fastnacht zu perfektionieren 😉

Der Rücklauf zu „unseren“ Einladungen läuft, es scheint eine runde Veranstaltung zu werden. Leider hat der Bürgermeister absagen lassen. Schade eigentlich. „Wir“ haben zwar nicht wirklich mit seiner Anwesenheit gerechnet. Er hat einen noch engeren Terminkalender innerhalb der Fastnacht. Aber ein Vertreter der Stadt wäre schon nett gewesen. Umso größer ist unsere Motivation einen Abend zu gestalten, bei dem sich die Abwesenden ärgern werden, nicht dabei gewesen zu sein…

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.