Die Jägergarde gibt ihre Uniformen zur Überarbeitung

Aktuelles | No comments

Diese Woche machte sich „unser“ Leiter der Kleiderkammer auf dem Weg zur Uniformschmiede in Mainz. Alle „unsere“ Uniformen hatten in den vergangenen drei Kampagnen sehr gelitten. Kein Wunder, waren „wir“ doch wirklich im Dauereinsatz. Es waren sogar ernsthafte Beschädigungen zu finden. Damit „wir“ wieder im vollen Glanz erstrahlen, sind unsere Uniformen jetzt in guten Händen und werden repariert.

Uniformschmiede

Bei der Gelegenheit lassen „wir“ die Uniformen gleich noch etwas optisch aufwerten. Allerdings nur die Uniform des Generalfeldmarschalls, um sich von den niederen Dienstgraden zu unterscheiden. Die Abstimmung im Kleiderausschuss zur Änderung der Kleiderordnung war ausnahmsweise einstimmig.

Bis zum 11.11. werden „wir“ die Uniformen wieder repariert zurückerhalten und auf dem Schillerplatz tragen. „Wir“ werden versuchen, dieses Jahr wieder in voller Mannschaft auftreten zu können.

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.