Kategorie Aktuelles

Die Kampagne 2019 ist tot – es lebe die Kampagne 2020!

Aktuelles | No comments

„Der Vorhang fällt das Licht geht aus
die Show ist vorbei und alle gehn nach Haus
Und jeder denkt sich noch so beim nachhause gehn
Mensch wie war der Abend wieder wunderschön.“

(Oliver Mager)

„Wir“ schrauben die Pins von der Uniform, um sie vor dem Einlagern in die Reinigung zu geben, als äußeres Zeichen haben „wir“ von „unserem“ Mannschaftstransporter die Narrenkappe vom Dach genommen.

Was eine tolle Kampagne! „Wir“ haben auch diese Kampagne daran gearbeitet, allgegenwärtig zu sein. „Wir“ waren auf vielen Empfängen, haben unseren eigenen gegeben, liefen bei vielen Sitzungen als Eskorte auf die Bühne. Teilweise als Teil der großartigen Gemeinschaft der Mainzer Garden, sehr oft aber auch auf persönliche Einladung...

Mehr lesen

Gardist ärgere Dich nicht 2019

Aktuelles | No comments

Auch in diesem Jahr fand auf dem Gutenbergplatz im Rahmen des Gardefeldlagers das Spiel „Gardist ärgere Dich“ nicht statt. Am vergangenen Samstag, den 16.02.2019 um 11:11 Uhr begannen sich die Würfel zu drehen unter den beteiligten Garden:

Rote Husaren Kostheim (Titelverteidiger)
Schwarze Husaren Mainz
Mainzer Freischützengarde
Prinzengarde Mombach

„Wir“ können ja leider nicht teilnehmen, da „wir“ zu wenige Mitglieder haben, aber „wir“ stellten zum dritten Mal den Schiedsrichter.

Bei strahlendem Sonnenschein, aber leider im Schatten wurde auf einem überdimensionalen Spielfeld Mensch ärgere Dich nicht mit Gardisten als Spielfiguren gespielt.

Für die roten Husaren ging es um den Hattrick, hätten Sie gewonnen, hätten die den Wanderpokal behalten dürfen...

Mehr lesen

Der Jägergarde Ordensempfang 2019 – Stimmung, Sensationen, BEGA BUNG!

Aktuelles | No comments

Auch dieses Jahr richtete die Jägergarde „ihren“ Ordensempfang im Haus der Landsmannschaft Hercynia aus. Am 16.01.2019 fanden sich 31 Garden und Vereine ein, um das sechsjährige Bestehen der Garde zu feiern.

Und das ist ein karnevalistisches Jubiläum, denn 6=3+3, also 33 und das ist durch 11 teilbar. Zwar konnte der Oberbürgermeister nicht kommen, aber „wir“ konnten uns eh nicht entscheiden, wer von „uns“ den Stadtorden bekommt, wobei die Vergaberichtlinien eh diskriminierend gegenüber Einmanngarden sind. So muss der Empfänger von einem anderen innerhalb des Vereins vorgeschlagen werden. Selbstnominierungen sind nicht zulässig. Wie soll das bitteschön gehen?

Das erste Mal gibt es eine Ausgabe „unserer“ Vereinszeitung „Der Jägergardist“...

Mehr lesen

Unser neuer Schlachtruf: BEGA BUNG!

Aktuelles | No comments

„Wir“ wurden öfters gefragt, on „wir“ einen eigenen Schlachtruf hätten. Und seit unserem diesjährigen Ordensempfang haben wir den auch:

BEGA

BUNG!

Das Ganze basiert auf einer wahren Geschichte. Beim musikalischen Generalappell der Mainzer Ranzengarde 2016 bekam die MRG den CREO Award verliehen. Bei der Veranstaltung lagen Flyer aus, nach welchen Kriterien dieser Award verliehen wird und im Laufe des Abends fragte eine bei uns am Tisch beim Studium des Flyers: „Was ist eigentlich Bega Bung?“ Alle sahen sich fragend an, aber tatsächlich! In dem Flyer stand Bega Bung.

Letztendlich ist das einfach der Begriff Begabung in zwei Zeilen geschrieben, aber den Bindestrich aus optischen Gründen weggelassen...

Mehr lesen

Die Kampagne 2019 ist gestartet!

Aktuelles | No comments

Die Narrenkappe sitzt wieder auf dem Dach „unseres“ „Mannschaftstransporters“.

Optisches Zeichen, dass die neue Kampagne im Gange ist. Feierlich wurde Sie in Anwesenheit aller Mitglieder aufgesetzt und es wurde mit einem Schluck Aspirin+C angestoßen.

Die eigentliche Kampagne startet in Mainz zum 01.01., am 11.11. feiert man eigentlich nur das Datum. Öffentlicher Start ist der Neujahresumzug der Garden, an dem auch „wir“ wieder mitmarschiert sind.

Besonders sind „wir“ darauf stolz, dass „unsere“ Garde nicht nur die einzige war, die komplett mit allen Mitgliedern mitmarschiert ist, „wir“ haben auch einen perfekten Gleichschritt konsequent durchgezogen. Da können sich andere Garden ein Vorbild daran nehmen.

Der Umzug endete am Dom, wo die ca. 1...

Mehr lesen

Proklamation der Fastnacht am 11.11.2018

Aktuelles | No comments

Die eigentliche Kampagne startet in Mainz am 01.01.2019. Aber am 11.11. feiern wir schon einmal das Datum und die Fastnacht wird vom Balkon des Osteiner Hof proklamiert und die Narrencarta verlesen.

Für „uns“ begann der Tag im Hof der Uniformschmiede, wo sich die Schwarzen Husaren sammelten und schon einmal mit einem Gläschen Sekt den Kreislauf in Schwung brachten.

Gegen 10:45 Uhr ging es auf den von Menschenmassen gefüllten Schillerplatz.

Auf dem Platz gab es kaum ein Vorankommen, so viele Mainzer ließen sich bei tollem Sonnenschein das Spektakel nicht entgehen. Ein Bühnenprogramm mitvielen Größen der Mainzer Fastnacht, wie Oliver Mager, den Humbas, den Rotrock Rappern etc. sorgten für Stimmung.

„Unser“ Weg führte uns weiter zum ersten Empfang der Kampagne bei der Bohnegard...

Mehr lesen

#EinOrdenfürTobi

Aktuelles | No comments

Fastnachter halten zusammen – auch wenn es einmal nicht ums Feiern geht.

Tobias Schmitz ist Trommler beim Spielmannszug Freiwillige Feuerwehr Euskirchen 1902 e.V., hatte einen schweren Autounfall und liegt seitdem im Koma. Seine Vereinskollegen haben sich eine Aktion ausgedacht, damit er sieht, wenn er hoffentlich bald aus dem Koma erwacht, dass eine überregionale Fastnachtsgemeide an ihn denkt. Sie sammeln für ihn Orden, Pins, Autogrammkarten und CDs von Künstlern, etc.

„Wir“ finden diese Aktion gut und haben Ihn „unseren“ diesjährigen Pin geschickt und rufen dazu auf, ihm ebenfalls etwas zu schicken.

Mehr Infos zu der Aktion findet Ihr unter: www.spielmannszug-feuerwehr.de/index.php/einordenfuertobi

Mehr lesen

Jägergarde Uniform 2.0

Aktuelles | No comments

„Wir“ hatten „unsere“ Uniformen zur Uniformschmiede gegeben. Einerseits war sie beschädigt, andererseits wollten „wir“ sie optisch aufwerten lassen. „Wir“ haben gute Beziehungen zur Uniformschmiede. „Unser“ Generalfeldmarschall betreut als Grafiker die Werbung des Mainzer Ateliers. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – vor allem im direkten Vergleich.

Es kommt bei Uniformen auf Details an, wie beispielsweise der Reißverschluss, der jetzt schwarz ist. Und eben die aufgesetzten goldenen Borten, die der Uniform eine ganz andere Wertigkeit verleihen.

Generalfeldmarschall

Gute Arbeit Gabi!

Mehr lesen

Das Motto für die Kampagne 2019 ist gefunden!

Aktuelles | No comments

„Wir“ hatten ja einen Aufruf auf Facebook gestartet, in dem „wir“ „unser“ Kampagnemotto für die kommende Kampagne gesucht haben. Es gab viele, teilweise sehr gute Vorschläge, danke an alle Beteiligten an dieser Stelle.

In einer außerordentlichen Vorstandssitzung, 1,5 Schachteln Zigaretten, einer halben Kiste Bier und diversen Jägermeistern fiel die Entscheidung auf den Vorschlag von Alexander von den Esemer Hefdbidsel:

Unser Gard, die iss echt klää,
mir sin net viel, ich bin allä

Natürlich bekommt Alexander den ausgelobten Kampagneorden bei der nächsten Gelegenheit überreicht.

 

 

 

Mehr lesen

Die Jägergarde sucht ihr Kampagnenmotto 2019

Aktuelles | No comments


„Uns“ ist aufgefallen, dass wir noch gar kein Kampagnenmotto für die kommende Kampagne haben. Deshalb haben „wir“ auf Facebook aufgerufen, „uns“ Vorschläge einzusenden.

Gesucht wird ein kurzer gereimter Zweizeiler, entweder hochdeutsch oder meenzerisch, der einen Bezug zu „unserer“ Garde hat. Beispielsweise Einmanngarde, orange, Aufnahmestopp, größte Garde (Körpergröße), Mainzer Garde mit den zweitmeisten Likes bei FB, 6, Kampagne, …

„Wir“ entscheiden unter allen bis zum 30.09.2018 eingegangenen Vorschlägen, welches Motto das Rennen macht und werden zum 11.11.18 am Schillerplatz den Texter mit dem ersten Jägergarde Kampagneorden der Kampagne auszeichnen. Sollte der Gewinner verhindert sein (terminlich/regional) erfolgt die Auszeichnung später bzw. per Post.

Bitte schreibt Euren ...

Mehr lesen