Monthly Archives Januar 2019

Der Jägergarde Ordensempfang 2019 – Stimmung, Sensationen, BEGA BUNG!

Aktuelles | No comments

Auch dieses Jahr richtete die Jägergarde „ihren“ Ordensempfang im Haus der Landsmannschaft Hercynia aus. Am 16.01.2019 fanden sich 31 Garden und Vereine ein, um das sechsjährige Bestehen der Garde zu feiern.

Und das ist ein karnevalistisches Jubiläum, denn 6=3+3, also 33 und das ist durch 11 teilbar. Zwar konnte der Oberbürgermeister nicht kommen, aber „wir“ konnten uns eh nicht entscheiden, wer von „uns“ den Stadtorden bekommt, wobei die Vergaberichtlinien eh diskriminierend gegenüber Einmanngarden sind. So muss der Empfänger von einem anderen innerhalb des Vereins vorgeschlagen werden. Selbstnominierungen sind nicht zulässig. Wie soll das bitteschön gehen?

Das erste Mal gibt es eine Ausgabe „unserer“ Vereinszeitung „Der Jägergardist“...

Mehr lesen

Unser neuer Schlachtruf: BEGA BUNG!

Aktuelles | No comments

„Wir“ wurden öfters gefragt, on „wir“ einen eigenen Schlachtruf hätten. Und seit unserem diesjährigen Ordensempfang haben wir den auch:

BEGA

BUNG!

Das Ganze basiert auf einer wahren Geschichte. Beim musikalischen Generalappell der Mainzer Ranzengarde 2016 bekam die MRG den CREO Award verliehen. Bei der Veranstaltung lagen Flyer aus, nach welchen Kriterien dieser Award verliehen wird und im Laufe des Abends fragte eine bei uns am Tisch beim Studium des Flyers: „Was ist eigentlich Bega Bung?“ Alle sahen sich fragend an, aber tatsächlich! In dem Flyer stand Bega Bung.

Letztendlich ist das einfach der Begriff Begabung in zwei Zeilen geschrieben, aber den Bindestrich aus optischen Gründen weggelassen...

Mehr lesen

Die Kampagne 2019 ist gestartet!

Aktuelles | No comments

Die Narrenkappe sitzt wieder auf dem Dach „unseres“ „Mannschaftstransporters“.

Optisches Zeichen, dass die neue Kampagne im Gange ist. Feierlich wurde Sie in Anwesenheit aller Mitglieder aufgesetzt und es wurde mit einem Schluck Aspirin+C angestoßen.

Die eigentliche Kampagne startet in Mainz zum 01.01., am 11.11. feiert man eigentlich nur das Datum. Öffentlicher Start ist der Neujahresumzug der Garden, an dem auch „wir“ wieder mitmarschiert sind.

Besonders sind „wir“ darauf stolz, dass „unsere“ Garde nicht nur die einzige war, die komplett mit allen Mitgliedern mitmarschiert ist, „wir“ haben auch einen perfekten Gleichschritt konsequent durchgezogen. Da können sich andere Garden ein Vorbild daran nehmen.

Der Umzug endete am Dom, wo die ca. 1...

Mehr lesen